Projekt zur Einrichtung eines Kommunikationsservers für die Forschung in den Erziehungswissenschaften

Welche Dienste könnte ein solcher Kommunikationsserver den Wissenschaftlern bieten?

Einen leichten Zugriff auf einen einheitlichen Server von einem beliebigen Computer aus, der (über einen eigenen Standort oder per Modem) mit Internet verbunden ist; dies durch die Verbreitung eines "Beginner's Kit" und die Verbreitung einer Online-Dokumentation für die Inbetriebnahme und die Benutzerunterstützung während der Versuchsphase;

Einen Dienst zur raschen und gezielten Verbreitung der Forschungsergebnisse: Preprints, Berichte, Forschungsmitteilungen, Dokumentation über die Teams, Dokumentation über die Themen, die von den verschiedenen Forschungsteams bearbeitet werden. Diese Bereitstellung kann in einem Hypertextformat (am Computer konsultierbar) erfolgen oder in einem Postscriptformat, das von den originalen elektronischen Dokumenten aus gedruckt werden kann. Es wäre auch möglich, interaktivere Funktionen beizufügen, damit die Teilnehmer aus der Entfernung Notizen machen können, um ein verbreitetes Dokument zu ergänzen, dazu Kommentare abzugeben und den Besitzer hiervon zu unterrichten;

Organisation eines permanenten Forums für Online-Konferenzen dank der durch den MOO-Server von TECFA gebotenen Möglichkeiten; der Server wurde schon im Rahmen des europäischen Projekts "Virtual Mobility and Distributed Laboratories" (Programm HCM der Europäischen Gemeinschaft) eingerichtet. Neue, besser an die Schweizer Verhältnisse angepasste Funktionen und die Schaffung "virtueller" Hörsäle sollten unter anderem die verschiedenen Arbeitsgruppen der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) (insbesondere die Gruppe "Educational Technologies") dynamisieren. Eine solche Anlage könnte z.B. versuchsweise bei der Vorbereitung von Studientagen oder Konferenzen eingesetzt werden;

Erzeugung thematischer Seiten über die verschiedenen durch das NFP 33 abgedeckten Themen auf Grundlage der weltweit im WWW verfügbaren Ressourcen (ein Beispiel für solche Ressourcen ist schon auf unseren Seiten "Educational Technologies" verfügbar). Diese Funktion ist ein wichtiger Trumpf für die Integration der schweizerischen Forschung in die internationale Gemeinschaft.



PNR33 - NFP33 - 8 NOV 1996

Generated with Harlequin WebMaker

TECFA Research * AGORA PNR33 - NFP33TECFA Research * AGORA PNR33 - NFP33